Was ist Zeiterfassung? Wir klären auf!

Was ist Zeiterfassung überhaupt? Unter Zeiterfassung versteht man die Datenerfassung von Arbeitszeiten, wie Beginn, Pause und Ende in einem Unternehmen. Dies dient dazu, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer absichern können. Man unterscheidet zwischen Personalzeiterfassung (Die Arbeitszeit der Teammitglieder) und Auftragszeiterfassung (Die Zeit, die man bei einem Auftrag/ Kunden benötigt inkl. Hinfahrt). Diese ermöglichen eine perfekte Organisation und Kontrolle. Es gibt mehrere Möglichkeiten Arbeitszeiten aufzuzeichnen, sei es durch Zettel und Papier oder eine digitale Zeiterfassung.

Was ist Zeiterfassung? – Wie kann eine Zeiterfassung gemacht werden?

Es gibt unterschiedliche Wege die Zeiten der Teammitglieder aufzuzeichnen. Sei es Durch Zettel und Stift oder durch eine digitale Lösung. Beide Möglichkeiten bringen Ihre Vorteile mit sich obwohl zu erwähnen ist, dass eine digitale Zeiterfassung viele Arbeitsschritte erleichtern und erspart.

Zettel und Papier

  • Aufwendig

  • Hoher Kostenaufwand

  • Hohe Fehlerwarscheinlichkeit

  • Umständliche Auswertung

  • Keine mobile Lösung