Über davidschuffla

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat davidschuffla, 9 Blog Beiträge geschrieben.

Checkliste im Arbeitsalltag

Die Checkliste im Arbeitsalltag Nützliche Organisationshilfen, wie eine Checkliste sind im Arbeitsalltag immer gerne gesehen. Besonders hilfreich wird diese, wenn Kunden einer Dienstleistung bestimmte Aufgaben zu bestimmten Terminen erledigt haben möchten. Anstehende Aufgaben

2020-09-07T16:25:51+02:00

Eingangsrechnung

Eingangsrechnung Eingangsrechnungen sind grundlegend die Rechnungen, die bei einem Betrieb eingehen. Die Eingangsrechnungen wird von Dienstleistern oder Lieferanten gestellt und fordert den Empfänger dazu auf, die offen stehende Rechnung zu begleichen. Es handelt

2020-02-26T17:08:17+01:00

Kreditoren

Kreditoren Ein Kreditor ist i.d.R. ein Lieferant von Ware, die an das Unternehmen und dann zum Endkunden geliefert wird. Kreditoren sind Gläubiger, da sie im Prinzip die Ware liefern und dem Unternehmen

2020-02-26T17:43:32+01:00

Ausgangsrechnung

Ausgangsrechnung Eine Ausgangsrechnung ist die Rechnung, die Unternehmen Ihren Kunden schicken, wenn etwas geliefert wurde oder eine Dienstleistung für den Kunden erbracht wurde. Das Unternehmen generiert also durch den Versand von Ausgangsrechnungen Einnahmen,

2020-02-28T09:20:00+01:00

Debitoren

Debitoren Ein Debitor ist in der Übersetzung ein "Schuldner", der einem Unternehmen aufgrund einer Dienstleistung oder Lieferung Geld schuldet. Debitoren sind demnach Kunden oder Warenschuldner. Die Ausgangsrechnungen Ihres Unternehmens sind die Rechnungen, die

2020-02-28T09:18:24+01:00

Digitale Personalakte

Digitale Personalakte Unter digitale Personalakte versteht man eine Software, in der man Personalakten digital anlegen kann. Digitale Personalverwaltung bedeutet, dass in einer Software alle Personaldaten hinterlegt und verwaltet werden. Akten voller Zettel

2020-02-26T17:45:18+01:00

Digitalisierung Definition

Digitalisierung Definition Digitalisierung lässt sich unterschiedlich definieren. Ursprünglich ist Digitalisierung allerdings die Umwandlung von analogen Werten in digitale Daten. Darüber hinaus ist die Digitalisierung Definition auch in Bezug auf gesellschaftliche Wandlungsprozess zu verstehen.

2020-02-26T17:44:58+01:00

Digitale Buchhaltung

Digitale Buchhaltung Jedes Unternehmen ist dazu verpflichtet, Buchhaltung zu führen. Eine oft eher lästige Aufgabe, die viel Zeit im Arbeitsalltag raubt. Insbesondere die Zettelwirtschaft von Ein- und Ausgangsrechnungen, Angeboten und weiteren Dokumenten

2020-02-26T17:44:36+01:00

Papierloses Büro

Papierloses Büro Die Idee des papierlosen Büros ist simpel: ein Büro, in dem alle Daten digitalisiert sind und keine Zettelwirtschaft mehr herrscht. Der Sinn dahinter ist neben umweltschonenderem Arbeiten eine bessere Ordnung

2020-02-26T17:44:15+01:00